Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland

Bild: Fort Fun

Von April bis Oktober können Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Cowboys und Cowgirls werden. Der Wilde Westen liegt im Sauerland, bist du ein Fan oder vielleicht neugierig geworden? Dann ab ins Auto und überzeuge dich selbst im FORT FUN Abenteuerland in Bestwig. Ein klarer Anziehungspunkt für den Besuch ist die einmalige Kombination aus Action und Erholung mit außergewöhnlichen Fahrattraktionen in einer idyllischen Berglandschaft im Sauerländer Gebirge. Auf 75 Hektar werden 40 Attraktionen und spannende Shows angeboten. Der ganze Park ist fast vollständig im Wildwest und Indianer Stil gestaltet. Die Attraktionen im FORT FUN sind vielseitig und sowohl für Familien mit kleinen Kindern als auch für ältere Kinder geeignet, hier werdet ihr auf jeden Fall Spaß haben.


Genieße die schöne Berg- und Waldlandschaft bei einer Fahrt mit dem Riesenrad „Big Wheel“ oder dem Kettenkarussell „Wellenflieger“. Wenn die Temperaturen steigen und du nach einer Abkühlung suchst, dann kann eine kleine Fahrt mit der Wildwasserbahn „Wild River“ für eine erfrischende Abwechslung sorgen. Möchtest du frei wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten, dann kannst du dies mit dem „Wild Eagle“ erleben. Mit über 80 km/h auf einer Strecke von 700 Metern kannst du die atemberaubende Aussicht über dem Freizeitpark genießen. Erlebe eine rasante Fahrt in der "SpeedSnake Free" Achterbahn. Ein absolutes Highlight ist der „TrapperSlider“, Europas längste Sommer-Rodelbahn. Garantierter Fahrspaß auf 1,3 Kilometern mit Kreisen und jeder Menge Kurven. Wahre Kunstflüge kannst du mit dem neuen Überkopf-Fahrgeschäft „Thunderbirds“erleben, dabei wirst du wie ein Donnervogel durch die Lüfte gewirbelt.


Bild: Fort Fun


Die kleinen Besucher werden die Marienkäferachterbahn und die abenteuerliche Schatzsuche in der Goldwaschanlage bei Devil's Mine lieben. Dabei können die Kinder neben edlen Metallen auch Fossilien und Edelsteine finden. Wenn das Wetter doch nicht so schön sein sollte, könnt ihr den Spielspaß in dem Indoor-Spielplatz „Fort Fun L.A.B.S.“ weiter fortsetzen. Es stehen mehrere Spielelemente zur Verfügung. Der Indoor-Spielplatz ist unabhängig vom Park auch in Wintermonaten geöffnet.


Wenn du dein Aufenthalt im Fort Fun fortsetzen möchtest, wird das Abenteuercamp im Wald in der Nähe vom Park genau das Richtige sein. Das Camp verfügt nicht nur über klassische Blockhäuser, sondern auch einige Family-Plus Blockhäuser mit mehreren Schlafzimmern und eigenem Grillplatz. Dabei könnt ihr ganz entspannt bei Lagerfeuer den erlebnisreichen Tag mit der Familie Revue passieren lassen. Wir leben im Zeitalter der Smartfons, Tablets und Co. und vergessen langsam wie schön es in der Natur sein kann ohne WhatsApp und Facebook. Lass es dir nicht entgehen, höre wie das Holz in der Feuerschale knistert und die Natur dich in ihren Bann zieht.