ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen: Veranstaltungsausblick 2020

Gelsenkirchen. Auch in diesem Jahr bietet die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen neben der Weltreise an einem Tag zahlreiche Veranstaltungen an. Auftakt bildet wie im Vorjahr der Valentinstag am 14. Februar. Bei den kostenlosen Themenexkursionen um 14:30 Uhr erfahren die Besucher spannende Geschichten über das Liebesleben der Tiere. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter T 0209 954450 oder per E-Mail an info@zoom-erlebniswelt.de.


Beim Tierischen Frühlingsfest am 25. April feiert die ZOOM Erlebniswelt den Start in den Frühling - mit vielen bunten Aktionen und zusätzlichen Fütterungen in den Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien. Am Grimberger Hof können die Besucher an diesem Tag den neuen Wildbienenlehrpfad entdecken, während die innogy Zooschule sowie die Forscherwerkstatt am Schildkrötengarten zu einem Tag der offenen Tür einladen. Der beliebte Entdeckertag am 6. September führt die Besucher mit einer ZOOM Rallye durch die Erlebniswelten. An diesem Tag dreht sich alles um Kultur, Natur- und Artenschutz. Ausgewählte Gäste wie der Zoll Dortmund präsentieren ihre Exponate und berichten über ihre Arbeit vor.

Bild: ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Aufgrund der hohen Nachfrage wird in diesem Jahr erstmals an zwei Abenden Halloween gefeiert. Am 30. und 31. Oktober dürfen Gruselfans die ZOOM Erlebniswelt bei Nacht von ihrer schaurig-schönen Seite erleben. Die Erlebniswelten sind in bunten Farben zauberhaft beleuchtet und erzeugen ein einzigartiges Ambiente. Unheimliche Gruselkulissen, schaurige Gestalten, Nebelschwaden und seltsame Geräusche sorgen für ausreichend Nervenkitzel. Die Tickets für diese Sonderveranstaltungen sind begrenzt, der Vorverkauf startet ab dem 1. September.


Anlässlich verschiedener Welttage für bedrohte Tierarten gibt es besondere Aktionen, die sich auf den Artenschutz konzentrieren. Neben den Welttagen des Eisbären (01. März), der Schildkröte (23. Mai), der Giraffe (21. Juni), des Orang-Utans (23. August) und des Nashorns (27. September), veranstaltet die ZOOM Erlebniswelt erstmalig den Welttag des Schimpansen (14. Juli).


Beim NRW-Partnerzootag am 20. September erhalten Dauer- oder Jahreskarteninhaber freien Eintritt in allen NRW-Partnerzoos. Die ZOOM Erlebniswelt bietet an diesem Tag zahlreiche zusätzliche tierische Highlights und bunte Aktionsstände im Eingangsbereich an. Zum Ausklang des Jahres sorgt die ZOOM Erlebniswelt mit ihrem Winterspecial (5. und 6. Dezember) für weihnachtliche Stimmung.