Das Miniatur Wunderland bricht seinen eigenen Weltrekord

Seit vielen Jahren ist das Miniatur Wunderland offiziell die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Mit dem Anschluss des neuen Anlagenabschnitts Monaco/Provence wird die Anlage noch einmal um 315 Meter erweitert und damit der bestehende Weltrekord vergrößert.


Bild: Miniatur Wunderland


Der Anschluss der neuen Bahnstrecke wurde am Vormittag des 14. August 2019 feierlich vor den Augen der Presse und in Anwesenheit der Rekordrichterin Lena Kuhlmann von Guinness World Records® vollzogen. Damit hat das Miniatur Wunderland nicht nur seinen eigenen, bereits bestehenden Rekord von 15.400 Meter auf 15.715 Meter erweitert, sondern zusätzlich einen weiteren Rekord aufgestellt:


Es gibt weltweit Modelleisenbahnen in vielen unterschiedlichen Maßstäben. Manche bauen fast lebensecht, manche in nur wenigen Millimetern. Vergleichbar sind alle durch den genormten Maßstab, der sich auf die reale Welt bezieht. Mit nunmehr umgerechnet 1.367,21 Kilometern „Echtlänge“ kann sich das Wunderland zukünftig als größte Modelleisenbahnanlage der Welt über alle Maßstäbe hinweg nennen.