Bremer Schlachte Zauber an der Weser 2019

Es kann geschlemmt, gefeiert und gebummelt werden. An jedem Samstag von April bis Oktober lädt beispielsweise der Kajenmarkt zum Stöbern ein. Währenddessen hört man im Hintergrund die Klänge abwechslungsreicher Live-Musik.


Die maritime Erlebniswelt hält aber auch zur Winterzeit ein besonders spannendes und zudem farbenfrohes Angebot parat. Zum weihnachtlichen Beisammen sein, lockt alljährlich der Schlachte-Zauber. Dieser findet in diesem Jahr vom 25. November bis zum 23. Dezember 2019 statt. Während sich zur Weihnachtszeit natürlich auch der große Markplatz mit strahlenden Lichtern schmückt, wartet an der Schlachte nochmals ein ganz besonderes Ambiente auf die Besucher. Tausende Besucher genießen den historisch und zugleich maritimen Markt an der Weserpromenade. Die anliegenden Schiffe werden sich erneut passend zur Weihnachtszeit in Schale schmeißen und sich besonders prachtvoll präsentieren.



Die Lage des Schlachte-Zaubers ist einzigartig und lässt an die alten Zeiten zurück erinnern, als die Schlachte noch als Handelsplatz für Waren aus aller Welt diente. Rund 100 Buden werden in der Vorweihnachtszeit wieder vor Ort sein. Das Angebot so umfangreich und abwechslungsreich wie die Hansestadt selbst. Angefangen bei selbstgefertigten Kunsthandwerk, über duftende Gewürzmischungen und köstlich warmen Speisen, bis hin zu maritimen Requisiten aus der Seefahrtzeit ist alles dabei. Individuelle Geschenkideen zu finden, sollte somit kein Problem sein. Während man durch die zahlreichen Stände stöbert, darf man außerdem den herrlichen Duft von frisch gebackenem Brot, geräucherten Fisch oder auch köstlicher Feuerzangenbowle genießen.


Besondere Abwechslung schafft außerdem auch das integrierte „Freibeuterdorf der Fogelvreien“ gleich hinter den Wehrtürmen am Weserufer. Die mittelalterlichen Einblicke verschaffen dem Schlachte-Zauber nochmals einen zusätzlich besonderen und einzigartigen Charakter.


Verschiedene Aktionen sowie auch Lesungen und musikalische Darbietungen runden das vielseitige Programm des Schlachte-Zaubers bestens ab.

Der Schlachte-Zauber an Bremens Flussufer ist zur Vorweihnachtszeit täglich ab 11.00 Uhr für Jedermann geöffnet. Der nahe gelegene Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz kann übrigens ganz leicht und in nur wenigen Gehminuten erreicht werden. Dazu genügt ein gemütlicher Gang durch die berühmte Böttcherstraße, wo nochmals weitere interessante Angebote locken.