Mellors Group - Wer ist das? Und was macht die Mellors Group?

Die Mellors Group mit Sitz in Nottingham (Großbritannien) verwaltet Themenparks und Messen in Großbritannien und im Ausland, einschließlich dem Fantasy Island Freizeitpark in Dubai und Skegness.

Neu 2019: Tournee durch Saudi Arabien

Saudi-Arabien hatte jahrelang Volksfeste verboten, oder oft existierten sie nur für Männer. Dieses Verbot wurde nun gelockert.


Die Mellors Group erhielt einen Fünfjahresvertrag für die Gestaltung der Volksfest-Tournee im Rahmen der Investition von Prinz Mohammed bin Salman in die Unterhaltungsindustrie des Landes in Höhe von 46 Mrd. GBP. Umgerechnet sind das rund 50,9 Mrd. €.


Zitat von James Mellors

"Wir haben in Dubai gearbeitet und das war eine großartige Erfahrung und wir erwarten, dass Saudi-Arabien auch großartig wird"


Das ganze Event wird ein Volumen von gigantischen 700 Packwagen haben und teilweise müssen Strecken von bis zu 1.500 Km zurückgelegt werden um von Stadt zu Stadt zu kommen.


Die ersten Transporte wurden bereits nach Saudi Arabien verschifft und weitere werden demnächst folgen. Das erste Volksfest wird in der Hauptstadt Riad im Oktober stattfinden.


Quelle: www.Ride-Index.de



Welche deutschen Fahrgeschäfte wurden in den letzten Jahren von der Mellors Group erworben?

  • Wildwasser (Meyer & Steiger) 2019
  • Cyber Space (Kaiser) 2019
  • Circus Welt (Kübler) 2019
  • Power Tower 2 (Schneider) 2019
  • Alpen Hotel (Rasch) 2019
  • ...*



Vor 2019 wurden folgende deutsche Fahrgeschäfte von der Mellors Group erworben, teilweise befinden die sich nicht mehr im Besitz der Mellors Group:


  • Psycho (Bergmann) 2015
  • Frisbee (Robrahn) 2014
  • Vortex (Klünder) 2014
  • Magic Mega Mix (Ludewigt) 2014

Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


*= Liste 2019 wird noch ergänzt sobald es weitere Fakten gibt.

    Kommentare 2

    • Wir haben heute die Bestätigung von der Oktoberfest-Pressestelle erhalten, das die Teilenahme der schon im Beschickerhandbuch und dem Aufbauplan des Oktoberfest 2019 mit einem Standort in der Schaustellerstraße eingetragenen Wildwasserbahn Wildwasser von Meyer & Steiger abgesagt wurde.


      Wer nachrücken wird, ergibt sich aus der Oktoberfest Pressekonferenz am 30.07.2019, an der ich auch teilnehme. Derweil habe ich erst einmal unseren Artikel aktualisiert https://www.ganz-muenchen.de/o…steiger/beschreibung.html